Die Liederreisenden

bahnstadt-liederreisenden-a6-flyer-1

Freitag 15.02.2019

Saal im Bürgerhaus, Gadamerplatz 1, 69115 Heidelberg

Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Eintritt frei, Spende willkommen!

Reservierungen: bahnstadtlive@bahnstadtverein.de

Worte können Menschen trennen. Die Liederreisenden laden ein, auf eine Reise in eine „wertschätzende Kommunikation“ zu gehen, die Menschen verbindet. Mit selbst geschriebenen Liedern und Szenen stellen sie die vier Schritte der „Gewaltfreien Kommunikation“ (GFK) nach Marshall Rosenberg vor.

„Die Liederreisenden“: Ruth Nievelstein (Traversflöte und Gesang), Paul Danquard (Gitarre und Gesang) und Norbert Rögele (Gitarre und Gesang)

http://www.liederreisende.de/

Zum Thema „Gewaltfreie Kommunikation“ gibt es bei der Veranstaltung einen Büchertisch, der vom Lesenswert! Das Büchercafe an der Terrasse ausgerichtet wird.

Demnächst im Bürgerhaus

15.03.2019

BIGBAND 17

Die Bigband 17 spielt Musik aus dem Repertoire der großen Bigbands der 60er und 70er Jahre: Francy Boland, Kenny Clarke, Count Basie usw.. Sie kommen im März mit ihrem neuen Programm in die Bahnstadt.

 

05.04.2019

The Short Tailed Snails

Folk- und Weltmusik aus acht Jahrhunderten. Wunderbar poetisch, zutiefst herzergreifend oder einfach sehr vergnüglich – akustische Musik vom Feinsten aus Heidelberg.

 

Chanson: Inga Bachmann

Bahnstadt Inga Bachmann A6 flyer-1

Freitag 25.01.2019

Seminarraum im Bürgerhaus, Gadamerplatz 1, 69115 Heidelberg

Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Karten: 10 € (8€ ermäßigt)

Reservierungen: bahnstadtlive@bahnstadtverein.de

Woher kommen die Monster im Schrank? Was passiert, wenn heute voll von gestern ist? Und vor allem: Wer bring am Ende den Müll raus?

Inga Bachmanns Lieder handeln von den kleinen Gemeinheiten des Alltags, von der großen Sehnsucht und den un-erhörten Zwischentönen im Zwischenmenschlichen. Mit facettenreicher Stimme beleuchtet sie in immer neuen Farben das Leben, das wir zu kennen glauben. Ihre Texte sind tiefgründig, humorvoll und direkt, und die Lieder klingen noch lange nach.

Mit Gitarre, Ukulele und Beatboxing bewegt sich Inga Bachmann stilistisch zwischen Liedermacher und Kabarett. Dabei schafft sie ihre ganz eigene Schublade, aus der sie immer wieder ausbüchst.

www.ingabachmann.de